Montag, 20. April 2015

Wildkräutersalat mit gebratenen falschen Kapern und Croutons, vegan


Hallo ihr Lieben,

heute das versprochene Rezept für den Wildkräutersalat. Die Kräuter könnt ihr beliebig variieren, je nachdem was ihr so bei euch rund um's Haus finden könnt. Diese Mischung ist auf jeden Fall ein sehr spannendes und abwechslungsreiches Geschmackserlebnis.

Zutaten:

1 Hand voll Giersch
1 Hand voll Vogelmiere
1/2 Hand voll Gundermann
1/2 Hand voll Gartenrauke
4 Blätter Salat
4 große Blätter Löwenzahn

1 Hand voll Löwenzahnknospen
Falsche Kapern
2 Scheiben Fladenbrot
1 Schuss Olivenöl

15 ml Olivenöl
1 Schuss Balsamicoessig
1 TL süßer Senf
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

- Die Kräuter und Salate waschen, trocken schleudern und kleingezupft in eine Salatschale geben
- Das Fladenbrot in Würfel schneiden und in Olivenöl anbraten bis es knusprig ist und leicht gebräunt ist. Die Löwenzahnknospen am Schluss kurz mitbraten
- Aus Öl, Essig, Senf, Salz und Pfeffer ein Dressing rühren und über den Salat geben
- Die noch warmen Croutons und Löwenzahnblüten über den Salat geben und genießen

Guten Appetit!!!

Und weil's so schön einfach ist nimmt dieser Beitrag an der Linkparty Einfach, nachhaltig, besser leben teil.

Produktempfehlungen:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen