Sonntag, 1. Mai 2016

Blitzschnelle Zucchini-Käsesoße zu Pasta oder Kartoffeln, vegetarisch

 

Hallo ihr Lieben,


Ich habe eine neue Lieblings-Pastasoße: Zucchini-Käsesoße. Die ist super schnell und einfach zu machen und man braucht nicht viele Zutaten. Wahrscheinlich habt ihr sogar alles schon im Haus.

Zutaten für 4 Portionen:


3 kleine Zucchini
2 Zwiebeln
1 Becher Sahne
250 ml Gemüsebrühe
50 g Sahneschmelzkäse
Salz und Pfeffer
Olivenöl
1 EL Kräuter der Provence

500 g Nudeln

Zubereitung:


- Die Nudeln wie gewohnt in Salzwasser kochen
- Währenddessen die Zwiebel pellen und in feine Würfel schneiden, Zucchini waschen und ebenfalls würfeln (mit dem Nicer Dicer* geht das innerhalb von Sekunden).
- In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und Zwiebeln und Zucchini darin anbraten, ein wenig salzen
- Sobald die Zucchini gar sind mit Sahne und Gemüsebrühe ablöschen
- Den Schmelzkäse in der Soße auflösen
- Mit Salz, Pfeffer und Kräutern nach eigenem Geschmack abschmecken
- Die Nudeln wenn sie al dente sind abgießen und mit der Soße zusammen servieren

Guten Appetit!

PS: Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat teil ihn doch gerne mit deinen Freunden und Bekannten auf Twitter, Facebook, Google+ oder Pinterest. Entsprechende Buttons findest du unter diesem Beitrag.
Du hast Fragen zu diesem Beitrag? Dann ab in die Kommentare damit, ich antworte so schnell wie möglich.

Was dich noch interessieren könnte:


Hähnchenbrustfilet mit Tomaten-Zucchini Gemüse und Gemüse-Käse Soße
Bandnudeln mit Tomaten-Kürbis-Soße: Köstliche leichte Herbstpasta
Zucchini-Mais-Pasta: Lecker leichte Sommerpasta
"Oma Nudeln": Schnell und einfach gekocht und unschlagbar lecker!

Produktempfehlungen*:




*Selber-Macherin (Stefanie Wöbbeking) ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen