Montag, 31. Juli 2017

Essensplan 31. Kalenderwoche für den Thermomix ®, mit Einkaufsliste


Hallo ihr Lieben,


Ich hoffe ihr hattet ein wunderschönes Wochenende!
Da man am Wochenende definitiv schönere Dinge tun kann als sich Gedanken darum zu machen was man in der kommenden Woche kocht möchte ich euch hiermit ein bisschen Arbeit abnehmen.
In diesem Blogbeitrag findet ihr einen Entwurf für einen Essensplan den ihr ganz nach eurem eigenen Geschmack anpassen könnt.
Weiter unten findet ihr auch eine Einkaufsliste.

Ein Hinweis vorab aus markenrechtlichen Gründen: Ich, sowie alle Inhalte auf diesem Blog, stehen mit Vorwerk in keinerlei Verbindung. Auch habe ich keine Markenrechte am Zeichen Thermomix ®  . Die Verwendung des Namens erfolgt lediglich als Hinweis auf das für die Zubereitung verwendete Küchengerät.
Sicherheitshinweise der Gebrauchsanleitung zum Thermomix ® TM5 ® müssen stets beachtet werden.

So, jetzt also zum Plan. Ich plane nicht alle sieben Wochentage. Meist bleibt das Wochenende ungeplant, da gibt es dann das wo wir spontan drauf Lust haben, oder Resteverwertung.
Anfang der Woche gehe ich einmal groß einkaufen und kaufe alles ein was ich für die Woche brauche. Obst und Gemüse kommt gut verpackt in den Kühlschrank, alles, was nicht bis zu dem Tag an dem es das Gericht geben würde, hält, wird eingefroren und einfach entsprechend einen Tag vorher im Kühlschrank langsam wieder aufgetaut.
Wenn ihr auf das jeweilige Rezept klickt öffnet sich in einem neuen Fenster die Rezeptwelt mit dem jeweiligen Rezept.
Und jetzt geht's endlich los! ;-)

Montag: 
Asiatische Curry-Champignon-Suppe
Dienstag: 
Couscous-Salat mit Kräuter-Dipp
Mittwoch: 
Hähnchengeschnetzeltes mit Tomaten-Käse-Sauce, Gemüse und Reis
Donnerstag: 
Blumenkohl-Broccoli-Kartoffel-Gratin
Freitag: 
Fischrouladen mit Gemüse-Bandnudeln

Viel Spaß beim Nachkochen!

Und hier noch ein paar passende Produktempfehlungen*. Es handelt sich dabei um Partnerlinks zu Amazon. Wenn ihr über diese Links kauft entstehen euch keinerlei Nachteile, für euch bleibt alles wie immer. Ich bekomme wenn ihr über den Link etwas kauft eine kleine Provision. Damit helft ihr mir diesen Blog am Leben zu erhalten.



*Selber-Macherin (Stefanie Wöbbeking) ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. 

 

Einkaufsliste:

1 Paprika
1 Bund Petersilie
10 Blatt Minze
1 Tomate
2 Zwiebeln
3 Zehen Knoblauch
50 g Olivenöl
65 g Tomatenmark
150 g Couscous
70 g Ananas
5 Cornichons
2 TL Essig
2 EL Zitronensaft
8 TL Salz
3 TL Pfeffer
1 gestr. TL Chiliflocken
150 g Joghurt (cremig)
2 geh. TL Kräuter
1 TL Agavendicksaft (oder Honig bzw. Ahornsirup)
1 Stück Ingwer
1 TL Korianderkörner
½ Bund Koriandergrün
20 g Sesamöl
160 g Kokosmilch
200 g Champignons
2 TL Currypaste
1 Prise Cayenne-Pfeffer
100 g Reisglasnudeln
600 g Hähnchenfilet
1 TL Pizzagewürz
3 TL Paprika edelsüß
1 EL Worcester-Sauce
300 g Langkornreis
1 Blumenkohl
2 Brokkoli
7 Möhren
50 g Frischkäse, 13-15% Fett
40 g Edamer
1 EL Reismehl
1 EL Röstzwiebeln
4 Scheiben Schinken
150 g Joghurt
1 TL Honig
½ TL Zucker
100 g Himbeeren
500 g Kartoffeln
8 TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe
50 g Butter
50 g Mehl
150 g Sahne
1/2 - 1 TL frisch ger. Muskat
250 g Bergkäse am Stück

 

Was dich noch interessieren könnte:

Essensplan 31. Kalenderwoche, inklusive vegetarischer Alternativen
Essensplan 30. Kalenderwoche für den Thermomix ®, mit Einkaufsliste
Essensplan 30. Kalenderwoche, inklusive vegetarischer Alternativen
Essensplan 29. Kalenderwoche für den Thermomix ®, mit Einkaufsliste

Sonntag, 30. Juli 2017

Essensplan 31. Kalenderwoche, inklusive vegetarischer Alternativen


Hallo ihr Lieben,

 

Ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende! Um euch die Essensplanung für diese Woche ein bisschen zu erleichtern habe ich heute wieder einen Essensplan für euch.
Ihr könnt ihn natürlich auch ganz nach euren Bedürfnissen umstellen.
Immer wenn es Fleisch gibt ist auch eine vegetarische Alternative mit eingefügt.
Wenn ihr auf die Rezepttitel klickt werdet ihr zum jeweiligen Rezept hier im Blog oder auf Chefkoch.de weitergeleitet.
Ganz unten im Beitrag findet ihr einen Link, wo ihr zur Druckversion des Essensplans gelangt, falls ihr ihn euch an den Kühlschrank hängen wollt.
Wenn für euch nicht das richtige Gericht dabei ist schaut einfach mal in die Pläne der letzten Wochen und tauscht ggf. entsprechend aus. Sie sind ebenfalls unten verlinkt.

Und hier ist der Plan für diese Woche:



Montag: Rotes und gelbes Rübengemüse mit Hirse, asiatische Art

Dienstag: Wildkräutersuppe, dazu Pizzabrot mit süßlichem Kick

Mittwoch: Reste

Donnerstag: Zitronenspaghetti mit Zucchini

Freitag: Thunfischsteak auf Paprikasalat mit Mangosoße

Veggie: Kohlrabi in Parmesan-Kräuter-Panade, dazu Basilikum-Rucolasalat mit Erdbeeren

Samstag: Gemüselasagne

Sonntag: Hähnchenbrustfilet mit Tomaten-Zucchini Gemüse und Gemüse-Käse Soße, dazu Reis

Veggie: Schalottenpfannekuchen mit Ziegenkäse gefüllt


Produktempfehlungen*:



*Selber-Macherin (Stefanie Wöbbeking) ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


PS: Wenn dieser Essensplan für dich hilfreich ist teil ihn doch gerne mit deinen Freunden und Bekannten auf Twitter, Facebook, Google+ oder Pinterest. Entsprechende Buttons findest du unter diesem Beitrag. Vielleicht kann ja noch anderen damit eine Menge Denksport abgenommen werden!

 

Was dich noch interessieren könnte:

Essensplan 30. Kalenderwoche, inklusive vegetarischer Alternativen
Essensplan 29. Kalenderwoche, inklusive vegetarischer Alternativen
Essensplan 10.07.2017 – 16.07.2017, inklusive vegetarischer Alternativen
Essensplan 26.06.2017 – 02.07.2017, inklusive vegetarischer Alternativen

 

Den Essensplan zum Download und ausdrucken findet ihr HIER

Montag, 24. Juli 2017

Essensplan 30. Kalenderwoche für den Thermomix ®, mit Einkaufsliste


Hallo ihr Lieben,


Ich hoffe ihr hattet ein wunderschönes Wochenende!
Da man am Wochenende definitiv schönere Dinge tun kann als sich Gedanken darum zu machen was man in der kommenden Woche kocht möchte ich euch hiermit ein bisschen Arbeit abnehmen.
In diesem Blogbeitrag findet ihr einen Entwurf für einen Essensplan den ihr ganz nach eurem eigenen Geschmack anpassen könnt.
Weiter unten findet ihr auch eine Einkaufsliste.

Ein Hinweis vorab aus markenrechtlichen Gründen: Ich, sowie alle Inhalte auf diesem Blog, stehen mit Vorwerk in keinerlei Verbindung. Auch habe ich keine Markenrechte am Zeichen Thermomix ®  . Die Verwendung des Namens erfolgt lediglich als Hinweis auf das für die Zubereitung verwendete Küchengerät.
Sicherheitshinweise der Gebrauchsanleitung zum Thermomix ® TM5 ® müssen stets beachtet werden.

So, jetzt also zum Plan. Ich plane nicht alle sieben Wochentage. Meist bleibt das Wochenende ungeplant, da gibt es dann das wo wir spontan drauf Lust haben, oder Resteverwertung.
Anfang der Woche gehe ich einmal groß einkaufen und kaufe alles ein was ich für die Woche brauche. Obst und Gemüse kommt gut verpackt in den Kühlschrank, alles, was nicht bis zu dem Tag an dem es das Gericht geben würde, hält, wird eingefroren und einfach entsprechend einen Tag vorher im Kühlschrank langsam wieder aufgetaut.
Wenn ihr auf das jeweilige Rezept klickt öffnet sich in einem neuen Fenster die Rezeptwelt mit dem jeweiligen Rezept.
Und jetzt geht's endlich los! ;-)

Montag: 
Zucchinisuppe
Dienstag: 
Kohlrabi-Kartoffel-Topf mit Hackbällchen
Mittwoch: 
Hawaii-Hähnchen mit Reis
Donnerstag: 
Spätzle Curry Gemüse
Freitag: 
Lauch-Lachs-Tarte

Viel Spaß beim Nachkochen!

Und hier noch ein paar passende Produktempfehlungen*. Es handelt sich dabei um Partnerlinks zu Amazon. Wenn ihr über diese Links kauft entstehen euch keinerlei Nachteile, für euch bleibt alles wie immer. Ich bekomme wenn ihr über den Link etwas kauft eine kleine Provision. Damit helft ihr mir diesen Blog am Leben zu erhalten.



*Selber-Macherin (Stefanie Wöbbeking) ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. 

 

Einkaufsliste:

4 Putenschnitzel
1 Dose Ananas
4 TL Preiselbeeren aus dem Glas
4 Scheiben Gouda
100 ml Zitronensaft
220 g Reis
3 Knoblauchzehen
200 g Sahneschmelzkäse
400 g Sahne
400 g Zucchini
230 g Butter
1 Bund Schnittlauch
4 Zwiebeln
500 g Hackfleisch, halb und halb
4 Eier
3 EL Semmelbrösel
30 g Senf
1200 g Kartoffeln
2 Kohlrabi
200 g Kräuterfrischkäse
400 g Cremefine
40 g Kräuterbutter
240 g Mehl
4-5 EL Milch
1 Lauchstange
150 g Crème fraîche
50 g Gouda
200 g Räucherlachs
1 rote Paprika
250 Gramm Champignons
1 Packung Pak Choi
1 Packung Spätzle aus der Kühlung
1 Packung Feta
Salz, Pfeffer, Currypulver, Kurkuma, Muska, Gewürzpaste

 

Was dich noch interessieren könnte:

Essensplan 30. Kalenderwoche, inklusive vegetarischer Alternativen
Essensplan 29. Kalenderwoche für den Thermomix ®, mit Einkaufsliste
Essensplan 29. Kalenderwoche, inklusive vegetarischer Alternativen
Essensplan 28. Kalenderwoche für den Thermomix ®, mit Einkaufsliste

Sonntag, 23. Juli 2017

Essensplan 30. Kalenderwoche, inklusive vegetarischer Alternativen


Hallo ihr Lieben,

 

Ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende! Um euch die Essensplanung für diese Woche ein bisschen zu erleichtern habe ich heute wieder einen Essensplan für euch.
Ihr könnt ihn natürlich auch ganz nach euren Bedürfnissen umstellen.
Immer wenn es Fleisch gibt ist auch eine vegetarische Alternative mit eingefügt.
Wenn ihr auf die Rezepttitel klickt werdet ihr zum jeweiligen Rezept hier im Blog oder auf Chefkoch.de weitergeleitet.
Ganz unten im Beitrag findet ihr einen Link, wo ihr zur Druckversion des Essensplans gelangt, falls ihr ihn euch an den Kühlschrank hängen wollt.
Wenn für euch nicht das richtige Gericht dabei ist schaut einfach mal in die Pläne der letzten Wochen und tauscht ggf. entsprechend aus. Sie sind ebenfalls unten verlinkt.

Und hier ist der Plan für diese Woche:



Montag: Süßkartoffelauflauf

Dienstag: Vegetarische Soljanka

Mittwoch: Reste

Donnerstag: Linguini mit Käse-Kokos-Tomatensoße

Vegetarier lassen die Putenbrust weg

Freitag: Gebratenes Zanderfilet auf Fenchel - Paprika - Gemüse

Veggie: Backkartoffeln mit Frühlingsquark,

dazu gebratener Fenchel-Orangen-Salat

Samstag: Vegetarische griechische Moussaka

Sonntag: Chili con carne, dazu Reis

Veggie: Chili sin Carne


Produktempfehlungen*:



*Selber-Macherin (Stefanie Wöbbeking) ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


PS: Wenn dieser Essensplan für dich hilfreich ist teil ihn doch gerne mit deinen Freunden und Bekannten auf Twitter, Facebook, Google+ oder Pinterest. Entsprechende Buttons findest du unter diesem Beitrag. Vielleicht kann ja noch anderen damit eine Menge Denksport abgenommen werden!

 

Was dich noch interessieren könnte:

Essensplan 29. Kalenderwoche, inklusive vegetarischer Alternativen
Essensplan 10.07.2017 – 16.07.2017, inklusive vegetarischer Alternativen
Essensplan 26.06.2017 – 02.07.2017, inklusive vegetarischer Alternativen
Essensplan 19.06.2017 – 25.06.2017, inklusive vegetarischer Alternativen

 

Den Essensplan zum Download und ausdrucken findet ihr HIER

Montag, 17. Juli 2017

Essensplan 29. Kalenderwoche für den Thermomix ®, mit Einkaufsliste


Hallo ihr Lieben,


Ich hoffe ihr hattet ein wunderschönes Wochenende!
Da man am Wochenende definitiv schönere Dinge tun kann als sich Gedanken darum zu machen was man in der kommenden Woche kocht möchte ich euch hiermit ein bisschen Arbeit abnehmen.
In diesem Blogbeitrag findet ihr einen Entwurf für einen Essensplan den ihr ganz nach eurem eigenen Geschmack anpassen könnt.
Weiter unten findet ihr auch eine Einkaufsliste.

Ein Hinweis vorab aus markenrechtlichen Gründen: Ich, sowie alle Inhalte auf diesem Blog, stehen mit Vorwerk in keinerlei Verbindung. Auch habe ich keine Markenrechte am Zeichen Thermomix ®  . Die Verwendung des Namens erfolgt lediglich als Hinweis auf das für die Zubereitung verwendete Küchengerät.
Sicherheitshinweise der Gebrauchsanleitung zum Thermomix ® TM5 ® müssen stets beachtet werden.

So, jetzt also zum Plan. Ich plane nicht alle sieben Wochentage. Meist bleibt das Wochenende ungeplant, da gibt es dann das wo wir spontan drauf Lust haben, oder Resteverwertung.
Anfang der Woche gehe ich einmal groß einkaufen und kaufe alles ein was ich für die Woche brauche. Obst und Gemüse kommt gut verpackt in den Kühlschrank, alles, was nicht bis zu dem Tag an dem es das Gericht geben würde, hält, wird eingefroren und einfach entsprechend einen Tag vorher im Kühlschrank langsam wieder aufgetaut.
Wenn ihr auf das jeweilige Rezept klickt öffnet sich in einem neuen Fenster die Rezeptwelt mit dem jeweiligen Rezept.
Und jetzt geht's endlich los! ;-)

Montag: 
Ananas-Kichererbsen-Suppe Kokos Curry vegetarisch
Dienstag: 
Köttbullar mit Kartoffeln (All in one)
Mittwoch: 
Rotes Thai Curry Risotto mit Garnelen
Donnerstag: 
Mediterrane Tomate-Zucchini-Quiche
Freitag: 
Sommernudeln - Sommerspaghetti

Viel Spaß beim Nachkochen!

Und hier noch ein paar passende Produktempfehlungen*. Es handelt sich dabei um Partnerlinks zu Amazon. Wenn ihr über diese Links kauft entstehen euch keinerlei Nachteile, für euch bleibt alles wie immer. Ich bekomme wenn ihr über den Link etwas kauft eine kleine Provision. Damit helft ihr mir diesen Blog am Leben zu erhalten.



*Selber-Macherin (Stefanie Wöbbeking) ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. 

 

Einkaufsliste:

1 Dose Kichererbsen
4 Zwiebeln
1 Stange Lauch
250 g Ananas Fruchtfleisch
450 g Kokoscreme oder Kokosmilch
250 g Naturjoghurt
250 g Ananassaft
Crème fraîche
500 g Hackfleisch
2 Eier
1 EL Semmelbrösel
500 g Champignons
600 g Kartoffeln
100 g Sahne
100 g Milch
230 g Mehl
1 EL Röstzwiebeln
1 Glas Preiselbeerkompott
2 Frühlingszwiebeln
5 Knoblauchzehen
1 rote Chili
1-2 EL rote Currypaste
1 Möhre
1 rote Paprika
400 Gramm Garnelen
300 Gramm Risottoreis
1 Päckchen Backpulver
90 g Quark
100 g Frischkäse
75-100 g ger. Emmentaler
1 Stück Zucchini
2-3 Fleischtomaten
2 EL Tomatenmark
1 EL Balsamico Crema
30 g Pinienkerne
80 g Parmesan
300 g Spaghetti
10 Stück Cocktailtomaten
1 Kugel Mozzarella

Salz, Pfeffer, Currypulver, Paprikapulver, Muskat, Zucker
Koriander, Petersilie, Kräuter der Provence, Basilikum
Olivenöl, Gemüsebrühe oder Gemüsebrühepaste

 

Was dich noch interessieren könnte:

Essensplan 29. Kalenderwoche, inklusive vegetarischer Alternativen
Essensplan 28. Kalenderwoche für den Thermomix ®, mit Einkaufsliste
Essensplan 10.07.2017 – 16.07.2017, inklusive vegetarischer Alternativen
Essensplan 26. Kalenderwoche für den Thermomix ®, mit Einkaufsliste

Essensplan 29. Kalenderwoche, inklusive vegetarischer Alternativen


Hallo ihr Lieben,

 

Ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende! Um euch die Essensplanung für diese Woche ein bisschen zu erleichtern habe ich heute wieder einen Essensplan für euch.
Ihr könnt ihn natürlich auch ganz nach euren Bedürfnissen umstellen.
Immer wenn es Fleisch gibt ist auch eine vegetarische Alternative mit eingefügt.
Wenn ihr auf die Rezepttitel klickt werdet ihr zum jeweiligen Rezept hier im Blog oder auf Chefkoch.de weitergeleitet.
Ganz unten im Beitrag findet ihr einen Link, wo ihr zur Druckversion des Essensplans gelangt, falls ihr ihn euch an den Kühlschrank hängen wollt.
Wenn für euch nicht das richtige Gericht dabei ist schaut einfach mal in die Pläne der letzten Wochen und tauscht ggf. entsprechend aus. Sie sind ebenfalls unten verlinkt.

Und hier ist der Plan für diese Woche:



Montag: Selbstgemachte Pizza

Dienstag: Scharfe Kichererbsensuppe

Mittwoch: Reste

Donnerstag: Ligurische Nudeln

Freitag: Gebratener Lachs mit Zitronenkruste

Veggie: Brokkolipfanne

Samstag: Avocado - Salsa an Pellkartoffeln

Sonntag: Curry Geschnetzeltes mit Reis

Veggie: Tomatenrisotto mit Oliven


Produktempfehlungen*:



*Selber-Macherin (Stefanie Wöbbeking) ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


PS: Wenn dieser Essensplan für dich hilfreich ist teil ihn doch gerne mit deinen Freunden und Bekannten auf Twitter, Facebook, Google+ oder Pinterest. Entsprechende Buttons findest du unter diesem Beitrag. Vielleicht kann ja noch anderen damit eine Menge Denksport abgenommen werden!

 

Was dich noch interessieren könnte:

Essensplan 10.07.2017 – 16.07.2017, inklusive vegetarischer Alternativen
Essensplan 26.06.2017 – 02.07.2017, inklusive vegetarischer Alternativen
Essensplan 19.06.2017 – 25.06.2017, inklusive vegetarischer Alternativen
Essensplan 12.06.2017 – 18.06.2017, inklusive vegetarischer Alternativen

 

Den Essensplan zum Download und ausdrucken findet ihr HIER

Montag, 10. Juli 2017

Essensplan 28. Kalenderwoche für den Thermomix ®, mit Einkaufsliste


Hallo ihr Lieben,


Ich hoffe ihr hattet ein wunderschönes Wochenende!
Da man am Wochenende definitiv schönere Dinge tun kann als sich Gedanken darum zu machen was man in der kommenden Woche kocht möchte ich euch hiermit ein bisschen Arbeit abnehmen.
In diesem Blogbeitrag findet ihr einen Entwurf für einen Essensplan den ihr ganz nach eurem eigenen Geschmack anpassen könnt.
Weiter unten findet ihr auch eine Einkaufsliste.

Ein Hinweis vorab aus markenrechtlichen Gründen: Ich, sowie alle Inhalte auf diesem Blog, stehen mit Vorwerk in keinerlei Verbindung. Auch habe ich keine Markenrechte am Zeichen Thermomix ®  . Die Verwendung des Namens erfolgt lediglich als Hinweis auf das für die Zubereitung verwendete Küchengerät.
Sicherheitshinweise der Gebrauchsanleitung zum Thermomix ® TM5 ® müssen stets beachtet werden.

So, jetzt also zum Plan. Ich plane nicht alle sieben Wochentage. Meist bleibt das Wochenende ungeplant, da gibt es dann das wo wir spontan drauf Lust haben, oder Resteverwertung.
Anfang der Woche gehe ich einmal groß einkaufen und kaufe alles ein was ich für die Woche brauche. Obst und Gemüse kommt gut verpackt in den Kühlschrank, alles, was nicht bis zu dem Tag an dem es das Gericht geben würde, hält, wird eingefroren und einfach entsprechend einen Tag vorher im Kühlschrank langsam wieder aufgetaut.
Wenn ihr auf das jeweilige Rezept klickt öffnet sich in einem neuen Fenster die Rezeptwelt mit dem jeweiligen Rezept.
Und jetzt geht's endlich los! ;-)

Montag: 
Risotto (mit Zucchini, Karotte und getr. Tomaten)
Dienstag: 
Zucchinipuffer mit Kräuter-Quark-Dip
Mittwoch: 
Brokkoli Tortellini Auflauf
Donnerstag: 
Chicken Saagwala - indisches Hähnchen
Freitag: 
Gnocci-Salat mit Lachs

Viel Spaß beim Nachkochen!

Und hier noch ein paar passende Produktempfehlungen*. Es handelt sich dabei um Partnerlinks zu Amazon. Wenn ihr über diese Links kauft entstehen euch keinerlei Nachteile, für euch bleibt alles wie immer. Ich bekomme wenn ihr über den Link etwas kauft eine kleine Provision. Damit helft ihr mir diesen Blog am Leben zu erhalten.



*Selber-Macherin (Stefanie Wöbbeking) ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann. 

 

Einkaufsliste:

30 g Parmesan
3 Zwiebeln
1 Karotte
6 Stück getrocknete Tomaten
250 g Risottoreis (Arborio)
30 g Butter
750 g Tortellini
1 Brokkoli
200 g Kochschinken
200 g Gouda
200 g Sahne
150 g Sahneschmelzkäse
600 g Zucchini
200 g Mehl
4 Eier
300 g Quark
200 g Naturjoghurt
50 g Sahne oder Mayonnaise
3 EL Zitronensaft,frisch
1 Bund Kräuter gemischt
500 g Hühnerfleisch
300 g Tomaten
100 g Babyspinat
2 Zehen Knoblauch
200 g saure Sahne/Sauerrahm
7 Stück getrocknete Tomaten in Öl
2 Esslöffel Balsamicoessig rot
10 Stück Gnocci
1 Lachsfilet
paar Blätter Lollo Rosso Salat
paar Blätter Rucola
5 Kugeln kleine Mozzarella
5 Stück Kirschtomaten/Cherrytomaten

Salz, Pfeffer, Muskat, Paprikapulver, Curry, Kreuzkümmel, Gewürzpaste, Olivenöl
Basilikum, Majoran, Rosmarin, Koriander

 

Was dich noch interessieren könnte:

Essensplan 10.07.2017 – 16.07.2017, inklusive vegetarischer Alternativen
Essensplan 26. Kalenderwoche für den Thermomix ®, mit Einkaufsliste
Essensplan 26.06.2017 – 02.07.2017, inklusive vegetarischer Alternativen
Essensplan 19.06.2017-15.06.2017 für den Thermomix ®, mit Einkaufsliste
Essensplan 19.06.2017 – 25.06.2017, inklusive vegetarischer Alternativen
Essensplan 12.06.2017-18.06.2017 für den Thermomix ®, mit Einkaufsliste

Essensplan 10.07.2017 – 16.07.2017, inklusive vegetarischer Alternativen


Hallo ihr Lieben,

 

Ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende! Um euch die Essensplanung für diese Woche ein bisschen zu erleichtern habe ich heute wieder einen Essensplan für euch.
Ihr könnt ihn natürlich auch ganz nach euren Bedürfnissen umstellen.
Immer wenn es Fleisch gibt ist auch eine vegetarische Alternative mit eingefügt.
Wenn ihr auf die Rezepttitel klickt werdet ihr zum jeweiligen Rezept hier im Blog oder auf Chefkoch.de weitergeleitet.
Ganz unten im Beitrag findet ihr einen Link, wo ihr zur Druckversion des Essensplans gelangt, falls ihr ihn euch an den Kühlschrank hängen wollt.
Wenn für euch nicht das richtige Gericht dabei ist schaut einfach mal in die Pläne der letzten Wochen und tauscht ggf. entsprechend aus. Sie sind ebenfalls unten verlinkt.

Und hier ist der Plan für diese Woche:


Montag, 10.07.2017: Spinatknödel mit Vanillemöhrchen und Gorgonzolasoße

Dienstag, 11.07.2017: Rote-Linsen-Suppe mit Kokosmilch

Mittwoch, 12.07.2017: Reste

Donnerstag, 13.07.2017: Hühnerfleisch mit Bambus und Mandeln

Veggie: Gemüsepfanne mit Reis

Freitag, 14.07.2017: Seelachsfilet aus der Pfanne

Veggie: Taboulé

Samstag, 15.07.2017: Crepes gefüllt mit Champignons und Walnüssen

Sonntag, 16.07.2017: Chinesische gebratene Nudeln


Produktempfehlungen*:



*Selber-Macherin (Stefanie Wöbbeking) ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


PS: Wenn dieser Essensplan für dich hilfreich ist teil ihn doch gerne mit deinen Freunden und Bekannten auf Twitter, Facebook, Google+ oder Pinterest. Entsprechende Buttons findest du unter diesem Beitrag. Vielleicht kann ja noch anderen damit eine Menge Denksport abgenommen werden!

 

Was dich noch interessieren könnte:

Essensplan 26.06.2017 – 02.07.2017, inklusive vegetarischer Alternativen
Essensplan 19.06.2017 – 25.06.2017, inklusive vegetarischer Alternativen
Essensplan 12.06.2017 – 18.06.2017, inklusive vegetarischer Alternativen
Essensplan 05.06.2017 – 11.06.2017, inklusive vegetarischer Alternativen

 

Den Essensplan zum Download und ausdrucken findet ihr HIER